Öhlins als Fahrwerkspartner der brandneuen TCR UK Serie benannt

Öhlins als Fahrwerkspartner der brandneuen TCR UK Serie benannt
TCR UK, Audi RS3 LMS

Als ein weiterer Baustein der international erfolgreichen TCR Rennserie, ausgetragen mit gleichwertigen Fahrzeugen verschiedener Hersteller (Seat Leon, VW Golf GTI, Audi RS3 LMS, Honda Civic Type-R, Hyundai i30 N, Opel Astra, Alfa Romeo Giulietta, Subaru WRX STi, Peugeot 308 und Ford Focus) beginnt in 2018 die TCR UK.

Ein Punkt, der diese relativ neue Rennserie so attraktiv macht, ist das international gültige Technische Reglement, welches den Teams ermöglich, ohne Änderungen an allen TCR Veranstallungen weltweit teilzunehmen.

Das Öhlins Service Center Mick Gardner Racing wird auf allen 7 Veranstaltungen (jeweils 2 Rennen) den fahrwerkstechnischen Support im Fahrerlager sicherstellen.

Die vollständige Pressemitteilung (in englisch) steht zum Download bereit.

Für weitere Informationen über Öhlins Produkte besuchen Sie www.ohlins.eu. Um mehr über die TCR UK zu erfahren, besuchen Sie www.tcruk.co.uk.

Öhlins als Fahrwerkspartner der brandneuen TCR UK Serie benannt
Öhlins TCR Stoßdämpfer TTX 36

Download