Neue Road & Track Applikation für Audi RS3

Neue Road & Track Applikation für Audi RS3
Fahrwerk Audi RS3, Bild : Öhlins DTC

Die Road & Track Produktreihe wurde um eine zusätzliche Applikation erweitert. Durch die Modifikation des vorhandenen Golf VII Fahrwerkes mit anderen Federn haben jetzt auch Fahrer des Audi RS3 die Möglichkeit ihr Auto mit der aktuellsten Entwicklung von Öhlins auszustatten.

Eine mehr als 30-jährige Tradition im Rennsport auf höchstem internationalen Niveau und die modernste Stoßdämpfertechnologie sind nun auch für straßenzugelassene Fahrzeuge erhältlich. Beste Materialauswahl, perfekte Qualität und unser patentiertes Dual-Flow-Valve (DFV) sorgen für überragende Traktion und agiles Handling ohne Abstriche beim Komfort im alltäglichen Gebrauch. Die Zeit der Kompromisse ist vorbei!

Hinzu kommt eine durchdachte, größtenteils auf dem Werkstoff Aluminium basierende, Leichtbauweise unserer Entwicklungen. Genauso wichtig ist uns aber auch die Haltbarkeit. Darum ist der bestandene Salzsprühtest nach ISO 9227 nur eine von einer Vielzahl an technischen Prüfungen, die unser Qualitätsverständnis ebenso zum Ausdruck bringen, wie die 2-jährige Garantie auf alle unsere Produkte.

Das Fahrwerk ist höhenverstellbar und für Wartung und Revision zerlegbar. Die Federn sind separat zu bestellen.

Alle weiteren Informationen finden Sie in unserer beigefügten Produktnews.

Neue Road & Track Applikation für Audi RS3
Fahrwerk Audi RS3, Bild : Öhlins DTC
Neue Road & Track Applikation für Audi RS3
Cancellation kit Audi RS3, Bild: Öhlins Racing AB