Auto

Unser Autosport -Programm deckt die gesamte Bandbreite ab: Von Racing, Rallye, Offroad, Road & Track, oder speziellen Kit-System und OEM-Anwendungen bleiben keine Wünsche offen.

Produkte finden

Road & Track Gewindefahrwerk

Road & Track Gewindefahrwerk

Die Road & Track Produktreihe ist die aktuellste Entwicklung von Öhlins im Bereich Automotive. Eine mehr als 30-jährige Tradition auf den höchsten Niveaus des internationalen Rennsports und die modernste Stoßdämpfertechnologie von Öhlins sind auch für ... weiterlesen »

Advanced Trackday & Motorsport

Advanced Trackday & Motorsport

Unsere Produktpalette Advanced Trackday & Motorsport wurde für anspruchsvolle Clubsportfahrer und Liebhaber von Trackdays entwickelt, die auf der Suche nach dem Höchstmaß an Performance sind. Die verwendeten Dämpfer wurden für den jeweiligen Einsatzzweck ... weiterlesen »

Road & Track Fahrwerksfedern

Road & Track Fahrwerksfedern

Verschiedene Fahrwerke der Linie Road & Track von Öhlins werden ohne Federn ausgeliefert. Für diese Fahrwerke sind Federn separat erhältlich. weiterlesen »

Autosport Zubehör

Autosport Zubehör

Für unsere Gewindefahrwerke der Linien Road & Track sowie Advanced Trackday & Motorsport bieten wir verschiedenes Zubehör, wie z.B. EDC Cancellation Kits, Domlager und Adjuster Extension Kits an. weiterlesen »

Professional Motorsport

Professional Motorsport

Mit ÖHLINS Rennfahrwerken, die in der Praxis entwickelt und getestet wurden, legen wir im Bereich Fahrwerk den Grundstein für Ihren Erfolg. ÖHLINS deckt die komplette Rennszene mit Dämpferapplikationen ab, von der Formel 1 und Formelfahrzeugen bis zu ... weiterlesen »

Rallye & Offroad

Rallye & Offroad

Es kann keine härtere Aufgabe für einen Rallye & Offroad Dämpfer geben. weiterlesen »

Formula Student

Formula Student

Für Öhlins zählt die Beziehung von Anfang bis Ende, von Rennfahrern im Training bis hin zu den Rennsportveteranen. Daher haben wir den TTX25 FSAE entwickelt - einen Stoßdämpfer speziell für Formula SAE/Formula Student Rennsport. weiterlesen »