Hendrik Nolting übernimmt ÖHLINS-MX-Service!

Hendrik Nolting übernimmt ÖHLINS-MX-Service!
Hendrik Nolting: der neue ÖHLINS-MX-Service 2012

Hendrik Nolting übernimmt mit seiner Firma PEPPER MOTORSPORT ab sofort den ÖHLINS-Sportkunden-Service im Bereich Moto Cross und Enduro. Nolting wird in der Saison 2012 alle Läufe zum ADAC-MX-Masters besuchen sowie ausgesuchte Enduro-DM-Veranstaltungen.

Nolting kann auf langjährige Fahrwerks-Erfahrungen im gesamten MX-Bereich zurückgreifen. Bereits als Student war er Helfer von Enduro-Legende BERT VON ZITZEWITZ. Dort absolvierte er auch seine Lehre zum Zweiradmechaniker. Nach vier erfolgreichen Jahren (mit vier DM- und einem Vize-EM-Titel) kam ein Angebot von KTM, für ANDY KANSTINGER als Mechaniker in der 125er WM und DM zu arbeiten.

Später folgten zwei Jahre der Betreuung von BERND ECKENBACH (mit zwei deutschen Meistertiteln in der 250er Klasse), dann jene erfolgreiche Saison mit SHAYNE KING in der 500er WM. Diese schloss das Team mit dem WM-Titel ab!

1999 eröffnete sich für Nolting die Möglichkeit, in der KTM-Entwicklungsabteilung die weltweite Betreuung der SXS-Kunden zu übernehmen, aus der ein Jahr später die Spezialisierung auf SXS-Fahrwerke hervorging. In dieser Zeit war Nolting verantwortlich für sämtlich Fahrwerke des KTM Enduro-Werksteams (mit Fahrern wie SALMINEN, TIAINEN, SALA, RINALDI, FARIOLI, etc.) sowie einigen MX-WM-Kundenteams (MARSH, ECKENBACH, PARKER, DUGMORE, THEYBERS, uvm.).

2011 entschloss sich Nolting, sein Wissen und seine Erfahrungen den Endkunden zugänglich zu machen und gründete die Firma PEPPER MOTORSPORT. Ab Saison-Beginn 2012 übernimmt er für ÖHLINS DTC den Offroad-Renndienst und ist zudem als ÖHLINS-Servicecenter tätig.

Hendrik Nolting übernimmt ÖHLINS-MX-Service!
Vollgepackt: ÖHLINS-Service-Mobil von PEPPER Racing
Hendrik Nolting übernimmt ÖHLINS-MX-Service!
Innere Werte: Alles, was ein Fahrwerks-Profi benötigt!