1. Lauf zur deutschen Enduromeisterschschaft 2011

1. Lauf zur deutschen Enduromeisterschschaft 2011

Internationale Deutsche Enduromeisterschaft 2011, Lauf 1 , Uelsen 13.03.2011
Mit gebrochenem Finger knapp am Podium vorbei,

Für Christian Weiss von TM Racing Germany hat die Saison 2011 mit dem ersten Lauf zur Deutschen
Enduromeisterschaft begonnen ,

Chrissi ist wie 2010, beim Enduro auf einer TM Racing 300 vom Team ZAH unterwegs, welches ihm die
Teilnahme in dieser Meisterschaft ermöglicht, Das Team ZAH gibt ihm und den restlichen TM Fahrern den
bestmöglichen Service bei den Enduroveranstaltungen,

Aufgrund eines gebrochenen kleinen Fingers, den er sich beim Trainingsaufenthalt in den USA zugezogen hatte,
wurde eine passgenaue Schiene von Martina ( Team ZAH) angefertigt und Chrissi konnte damit an den Start gehen,
Die rechte Hand war damit ein bisschen in der Bewegung begrenzt aber es hinderte Chrissi nicht daran richtig Gas
zu geben,
er fuhr hervorragende Zeiten in den sechs Wertungsdurchgängen, wobei sicher das Highlight der vierte Durchgang
mit der zweitschnellsten gefahren Zeit war, das Gegenstück dazu war ein Sturz in Wertungsprüfung 6,
Gesamt langte es Chrissi zu einem vierten Platz in der Klasse E3,

mit unter dem Zelt von TM Racing, der neue TM Racing Händler aus dem hohen Norden, Sascha Eckert, nach
Jahren ohne großes Racing zurück in der deutschen Enduromeisterschaft und mit einem sechsten Gesamtplatz
gleich wieder gut dabei,
1.Markus Kehr, KTM , 2. Derrick Görner, Husaberg , 3. Nick Emmerich, KTM , 4. Chrissi Weiss, TM Racing, 5, Mark Risse, GasGas, 6.Sascha Eckert , TM Racing

der zweite Lauf zur deutschen Enduromeisterschaft ist am 27.03.2011 in Dahlen