Die Firma

Öhlins Federelemente sind ein elementarer Bestandteil der Motorsport-Geschichte in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft. Heute hat Öhlins eine Spitzenposition bezüglich der Leistungsfähigkeit und Qualität von Stoßdämpfertechnologie für Motorräder, Autos und Mountainbikes inne.

Die anfängliche Leidenschaft für Motocross- und Endurorennsport führte Öhlins bald auch zum Road Racing und damit auch zu neuen Märkten für Straßenmotorräder. Mehr als 300 Weltmeistertitel und zahllose andere Rennsporterfolge sind der eindeutige Beweis, dass Öhlins Federelemente Außergewöhnliches leisten und zudem höchst zuverlässig sind.

Auf seine Anfänge als Motorsportler zurückblickend, ist sich Firmengründer Kenth Öhlin dessen bewusst, dass kompetenter Service und entsprechende Beratung ein extrem wichtiger Bestandteil der Firmenphilosophie sind und immer sein werden. Unsere Servicefahrzeuge sind bei allen Weltmeisterschaften rund um den Globus zu sehen. Beim Motocross und Enduro ebenso wie beim MotoGP und der Superbike WM. Fahrwerke von Öhlins dominieren seit Jahren auch die Klassen im automobilen Motorsport. Die Vertriebsniederlassungen in aller Welt zeigen eine aktive Präsenz und sichern die lokale Unterstützung des Motorsports.

Öhlins vertreibt seine Produkte weltweit über Niederlassungen in Schweden (Hauptniederlassung in Stockholm und Öhlins Auto Norden in Karlstad), den USA (Öhlins USA in Hendersonville, North Carolina), Deutschland (Öhlins Dirstibution & Test Center in Meuspath am Nürburgring) und Thailand (Öhlins Asia) und ein Netzwerk von Importeuren in mehr als 50 Ländern.

Zwischen 1987 und 2007 hatte die Yamaha Motor Company eine Mehrheitsbeteiligung an Öhlins, unter der das Unternehmen trotzdem weiterhin als unabhängige, dynamische Firma weiter fungierte. Seit Dezember 2007 besitzt Gründer Kenth Öhlin wieder 95% der Firmenanteile. Mehr als 97% des Umsatzes wird durch Exporte erreicht, gleichmäßig verteilt auf die Erstausrüstung von Herstellern (OEM) und den Zubehörmarkt. Zu den größten OEM-Kunden von Öhlins im Motorradbereich gehören Aprilia, BMW, Ducati, Honda, Kawasaki, Triumph and Yamaha.