Update zum Rückruf der Öhlins MTB-Luftfedergabel RXF 36

Update zum Rückruf der Öhlins MTB-Luftfedergabel RXF 36
RXF 36

Nachdem die genauen Anweisungen zur Überarbeitung der vom Rückruf betroffen Öhlins RXF Luftfedergabeln nun offiziell von Öhlins an autorisierte Händler und Service Center gesendet wurden, bitten wir alle Kunden, ihre Gabel so schnell wie möglich bei einem autorisierten Öhlins MTB Händler oder Service Center überarbeiten zu lassen. Diese finden Sie HIER.

Kosten
Für Kunden entstehen keinerlei Kosten für diese Überarbeitung oder in diesem Zusammenhang eventuell entstehende Versandkosten. Ihre Sicherheit hat für uns oberste Priorität!

RXF 36 EVO Upgrade
Am 19.11.2018 hat Öhlins außerdem die brandneue RXF 36 EVO MTB-Federgabel für 27,5 und 29 vorgestellt. Diese neueste Version der Gabel basiert auf der aktuellen RXF 36 und wird voraussichtlich ab Januar 2019 lieferbar sein. Gute Nachrichten für die Besitzer einer aktuellen RXF 36 - es wird ab demnächst ein EVO-Upgrade Kit erhältlich sein, mit dem diese Gabeln im Rahmen eines 100 Stunden Service auf den neuesten Stand umgerüstet werden können.

Bitte beachten Sie: Der Rückruf und die Umrüstung von RXF 36 auf EVO sind zwei voneinander getrennte Themen.

Gutschein für Service und EVO-Upgrade
Bitte beachten Sie, dass Sie sich als vom Recall betroffener Kunde nach der Durchführung der Reparatur auf der Webseite https://www.ohlins.com/mtb-voucher-registration/ registrieren können. Sie erhalten von Öhlins einen Gutschein über kostenfreie Serviceteile für einen 100 Stunden Service an Ihrer RXF 36 Air inklusive des Upgrades auf EVO. Sie als Kunden zahlen lediglich die Arbeitszeit für den 100 Stunden Service inkl. EVO-Upgrade, nicht jedoch die hierfür benötigten Serviceteile.

Aufgrund eines aktuellen Ersatzteilengpasses wird dieses Upgrade voraussichtlich erst ab Mitte Februar 2019 für alle betroffenen Kunden möglich sein.

Der Gutschein ist nur in englischer Sprache erhältlich. Sollte es sprachliche Schwierigkeiten bei der Abwicklung geben, so kontaktieren Sie einen autorisierten Öhlins MTB-Fachhändler oder ein MTB-Service Center. Diese werden Ihnen bei der Eingabe und Abwicklung behilflich sein. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Informationen einen Überblick über den Ablauf geben konnten und stehen für Fragen gern zur Verfügung.