TTX 36 EC: „Eine Investition, die sich lohnt“ – sagt MOTORRAD!

TTX 36 EC: „Eine Investition, die sich lohnt“ – sagt MOTORRAD!
Test in MOTORRAD 02-2013: TTX36-EC für die Kawasaki ZX-10R

Im Herbst 2012 war MOTORRAD-Redakteur Stefan Kaschel schneller als der Einzug des winterlichen Eifel-Wetters - kam so als erster Journalist in den Genuss, das neue elektronisch geregelte TTX36-Federbein für die Kawasaki ZX-10R zu testen. Zum Vergleich stand auch eine ZX-10R mit Original-Fahrwerk bereit. Seine Eindrücke schildert Kaschel umfassend in der aktuellen MOTORRAD-Ausgabe 02/2013. Nur soviel sei verraten: Nach etlichen Kilometern über buckelige Landstraßen und ein paar flotten Nordschleifen-Runden heißt es am Ende des Test-Artikels: „Trotz deutlich höherem Tempo kein Pumpen, keine Instabilität, dafür transparente Rückmeldung. Ein klare Verbesserung in jeder Beziehung – und damit ein Investition, die sich lohnt.“
Ein umfassendes Interview mit dem schwedischen ÖHLINS-Motorcyle-Product-Manager Peter Andersson rundet den MOTORRAD-Bericht ab.