Pressemitteilung Team AC-MOTEC MG Sport by STC ADAC MASTERS Höchstädt

28. August 2011

ADAC MASTERS Höchstädt
Youngstercup-Champion 2011: Stefan Kjer Olsen!

Grenzenlosen Jubel und die obligatorische Sektdusche gab es bereits im Zielauslauf: der dänische Überflieger Stefan Kjer Olsen vom Team AC MoTeC - MG Sport by STC gewann beim vorletzten Rennen zur deutschen Outdoor-Topserie ADAC MX Masters überlegen und vorzeitig auf seiner 250er Viertakt-Yamaha den Titel im Youngstercup.

Mit diesem Erfolg darf sich Stefan zu Recht als einer der schnellsten Nachwuchspiloten Europas bezeichnen. Denn auch vor 6000 Zuschauern auf dem KTM-Ring im Fichtelgebirge zeigte der rothaarige Däne trotz eines Riesenvorsprungs nach Punkten in der Serienwertung zwei ebenso schnelle wie engagierte Läufe. Nach seinem Triumph zeigte sich Stefan hochzufrieden und glücklich:
„Ich freue mich riesig über den Titel und das noch vor dem letzten Rennen. Ich habe mich hier in Höchstädt auf dem Track und auf meiner Yamaha sehr wohl gefühlt. Es war zwar schwer, hier zu passieren, besonders im zweiten Lauf, als ich lange Zeit brauchte, um an Rasmus vorbeizugehen. Mit dem Tagessieg hatte ich gar nicht gerechnet, umso schöner ist dieser Erfolg. Der Youngster-Titel bedeutet sehr viel für mich, es war mein grosses Ziel und ich habe das ganze Jahr dafür gekämpft. Ich möchte mich bei meinem Team AC MoTeC MG Sport by STC bedanken, meinem Mechaniker Ole, meinem Manager Jens und natürlich meiner Familie. Mein Erfolg wäre sonst nicht möglich gewesen.

Der nächste Schritt ist nun die MX2-EM, wo ich eine gute Chance habe, auf das Podium zu fahren. See you in Gaildorf.“

Und es warten noch mehr Höhepunkte auf den 22jährigen aus Sonderborg. Auf dem Programm 2011 steht nämlich neben der genannten MX 2 Europameisterschaft am kommenden Wochenende in Gaildorf auch das ADAC Masters-Finale in Holzgerlingen Ende September an. Dort wechselt Stefan die Klasse und will seinen Speed bei den Masters-Piloten unter Beweis stellen.

Und zwischen diesen beiden Highlights liegt mit dem 65. MXoN in Frankreich der Traum eines jeden Motocross-Piloten. Natürlich wird Stefan für sein Land und Yamaha alles geben, um mit seinen Teamkollegen Nicolai Märcher Hansen (STC Yamaha) und Nicolaj Larsen zumindest das Finale zu erreichen.

Stressige Wochen liegen also vor dem Youngstercup- Sieger 2011, aber wie in der bisherigen Saison wird Stefan Kjer Olsen gemeinsam mit seinem Team AC MoTeC MG Sport by STC auch diese Aufgaben wie gewohnt hochkonzentriert und mit einer ordentlichen Portion Selbstbewusstsein angehen.

Nächste Termine:

Finale MX2 EM Gaildorf 4.9 2011

MXoN Saint Jean d' Angely 18.9.2011

Finale Masters Holzgerlingen 25.9.2011