Platz 1 und 3 für das Team AHG

Platz 1 und 3 für das Team AHG

Christian Hafer vom Team AHG Racing gewann den Lauf der German Time Attack Masters am Nürburgring in der Klasse Club 4WD. Christian fährt einen mit Öhlins Road & Track Fahrwerk bestückten Mitsubishi Lancer Evo 6 GSR.

Mit einer hervorragenden Bestzeit von 1:39:960 min zog Hafer ins Hotlapfinale ein, wo er seinen ersten Platz bestätigten konnte. Platz 3 ging an den 2. Fahrer von AHG Racing, Daniel Mann.

Wir gratulieren Christian und Daniel zu diesem Erfolg und drücken weiterhin die Daumen.

Weitere Informationen zu AGH Racing gibt es auf deren Facebook Seite.

Platz 1 und 3 für das Team AHG