Österreichische Junioren MX Meisterschaft 2011 - Schwanenstadt /A 14.05.2011

Österreichische Junioren MX Meisterschaft 2011 - Schwanenstadt /A 14.05.2011
Bild: Rene, Vater & Bruder dank der freundlicher Unterstützung von supercross.at.

Rene Ender #808

Nach dem Traumergebnis von Sittendorf und den dort gewonnenen Erkenntnissen
machten wir noch eine Veränderung am Fahrwerkssetup, der schnellen KX 250.
Mit immer besser werdender physischer Verfassung ging es zum dritten Rennen.

Training:
Das freie Training nutze Ich wie gewohnt, um die Strecke kennen zu lernen.
Als Neuling in der ÖM habe Ich hier natürlich Nachholbedarf.
Schnell wurde mir klar, dass ist bisher meine Lieblingsstrecke.
„Ich liebe diese 40 m Sprünge „ so Rene wörtlich.
Der Lohn der Freude am Fahren, P1 und somit die erste Poleposition.

Lauf 1
Der Start zum ersten Lauf war in Ordnung, aber Ich wählte den falschen Platz.
Dadurch wurde Ich abgedrängt. Platz 8 in Runde 1. Gestärkt durch meine 2 Siege
und den super Gripp der MAXXIS Reifen, ging es auf die Aufholjagd.
Platz 2 in Runde 2.
In Runde 3 konnte Ich in Führung gehen und diese dann auf 8 Sec. ausbauen.
Sieg No. 3 in Folge.
Mein Markenkollege Stefan Damianik P3 begleitete mich aufs Podium.
Der erst 14 Jährige Florian Hellriegel rundete das gute Abschneiden der KX 250
Truppe mit P8 ab.
Somit: Green Day in Schwanenstad

Lauf 2
Diesmal wusste Ich mich besser am Startbalken zu Platzieren. Super Start aber zu
spät gebremst.
2 Gegner konnten durchschlüpfen. Die Super Kawa mit dem tollen Öhlins Fahrwerk
und meinem Selbstvertrauen brachten mich in Runde 2 in Führung, welche Ich bis
zum Ziel nicht mehr abgeben musste.
Somit wurde ein Traum wahr.
Der vierte Sieg in Folge. What a beautifull Day,
denn auch im zweiten Lauf war Stefan wieder mit mir auf dem Podium.
Ich möchte mich an dieser Stelle ausdrücklich und ganz herzlich bei meinem
Hauptsponsor Logistik 2000 AG bedanken.
Dieser Dank gilt auch im speziellen meinem Vater und allen unermüdlichen Helfern,
die mir diese, bisher so gut verlaufende Saison, ermöglichen.

Rene Ender #808


Platzierungen ÖM MX2 Junioren

1 Ender Rene Kawasaki 136P
2 Damianik Stefan Kawa 94P
3 Sziklavari Istvan(KTM) 94P
4 Salbrechter M. (Suzuki) 87P
5Schrattenecker P. (KTM) 83P


Download