Öhlins DTC live bei der 1000PS TV Show

Öhlins DTC live bei der 1000PS TV Show
Öhlins DTC bei der 1000PS TV Show, (von links) Sven, Nils, Martin

Am 20.02.2019 um 18:00 Uhr war es soweit. Öhlins DTC war zu Gast bei der 1000PS TV Show, um interessierten Zuschauern zum Thema Fahrwerk Rede und Antwort zu stehen.

Vertriebsmitarbeiter Martin und Techniker Sven sind dafür nach Wien zu 1000PS gereist und haben beinahe 2 Stunden bei Moderator Nils Müller auf der Couch gesessen. Die TV Show wurde live im Internet übertragen und die Zuschauer konnten per Chat Fragen schicken. Außerdem liefen während der Show zum ersten Mal Umfragen, die direkt ausgewertet und besprochen werden konnten.

Öhlins DTC's Werkstattleiter und Rennsporttechniker Sven nach der Show: Die Zuschauer haben unglaublich viele gute Fragen gestellt und wir konnten hoffentlich mit ein paar Mythen zum Thema Fahrwerk aufräumen. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht und ich denke, wir haben den Zuschauern einiges mit auf den Weg geben können.

Auch Nils, der Mastermind hinter 1000PS war zufrieden mit der Sendung: Wir haben so viele Fragen bekommen, dass wir locker noch 2 weitere Stunden damit hätten füllen könnten. Die Jungs von Öhlins haben das echt super gemacht und wie die positiven Rückmeldungen im Chat am Ende gezeigt haben, hat es den Zuschauern auch gut gefallen. Ich denke, wir werden auf jeden Fall eine 2. TV Show mit Öhlins machen.

Öhlins DTC's Vertriebs- und Marketingleiter Martin ergänzt: Es war anfangs etwas ungewohnt und natürlich waren wir aufgeregt, aber das hat sich schnell gelegt. Es war unglaublich, wie viele verschiedene Themen wir besprochen haben und wie schnell diese fast 2 Stunden um waren. Es sieht so aus, als müssten wir einen Teil 2 einplanen.

Nachdem Nils Müller das nahende Ende der Sendung verkündet hatte, liefen noch viele positive Kommentare und Danksagungen von den Zuschauern über den Bildschirm. Und tatsächlich wurde bereits mehrfach ein Teil 2 gefordert. Darüber haben sich Martin und Sven ganz besonders gefreut.

Trotz 2-stündiger Sendezeit war es natürlich nicht möglich alle Fragen zu beantworten, aber wer möchte, kann uns seine Frage gern noch einmal über das Kontaktformular auf unserer Internetseite www.ohlins.eu schicken. fügt Martin noch dazu.

Wir bedanken uns bei Nils und dem Team von 1000PS für die tolle Sendung und bei allen Zuschauern für die vielen Fragen und Kommentare. Die Sendung kann zu jeder Zeit noch einmal auf YouTube angesehen werden.