Öhlins CES – Ein wichtiger Partner für den neuen Polestar 1

Öhlins CES und der neue Polestar 1

Öhlins Racing ist seit mehr als 40 Jahren ein fester Bestandteil der Motorsportindustrie sowie der Motorrad- und Automobilindustrie. Der Fokus lag immer auf qualitativ hochwertigen Produkten, Service und Support, von den Rennstrecken der Formel 1® und MotoGP® bis hin zu den lokalen und nationalen Rennserien rund um den Globus.

Die Philosophie von Öhlins war es schon immer seine OEM-Partner, Aftermarket-Kunden und Rennteams mit High-End-Fahrwerkstechnologie zu versorgen und die Erwartungen der Kunden auf der ganzen Welt zu übertreffen.

CES wurde 1984 als Öhlins F+E Abteilung für elektronisch gesteuerte Fahrwerkssysteme gegründet und hat nun seinen Fokus auf semi-aktive Technologie. 1991 hat CES den ersten Weltmeistertitel für Öhlins mitintegrierter CES-Technologie gewonnen. 2003 startete die Massenproduktion des CES-Ventils für den Volvo S60R. Bis heute hat Öhlins CES mehr als 10 Millionen CES-Ventile an Kunden in der Automobil-und Motorradindustrie ausgeliefert.

Die Leidenschaft von Öhlins liegt in Innovationen und außergewöhnlichen Technologie. Dies motiviert Öhlins nach der nächsten Generation der Advanced Suspension Technology zu forschen. Wir sind stolz das nächste Level der CES-Technologie vorstellen zu dürfen, das CESi.

Öhlins Fahrwerke sind bei allen Straßenautos von Polestar verbaut worden. Durch diese Erfahrungen enstand der neue Polestar 1 mit außergewöhnlichem Chassis, der Öhlins CES Technologie. Das Ergebnis ist das weltweit erste Auto mit der 5. Generation der advanced chassis Technologie.

Neben den bereits existierenden Öhlins Stoßdämpfern gibt es ein neues elektronisches Ventil. Zusammen mit den Öhlins Stoßdämpfern wurde dieses Ventil erstmal bei einem Straßenauto verbaut. Es bietet eine permanente Aufzeichnung des Fahrhandlings und der Straßenbeschaffenheit innerhalb von zwei Sekunden und kann sich blitzschnell an die vorherrschenden Bedingungen anpassen. Erstmals kann der Fahrer bei einem Öhlinsfahrwerk während der Fahrt die Fahrwerkseigenschaften ändern und kann somit die Dämpfungseigenschaften und Fahrqualität den eigenen Anforderungen anpassen.

Öhlins CES – Ein wichtiger Partner für den neuen Polestar 1
Polestar 1, Quelle: https://www.polestar.com/media/