Maximilian Spies auf Öhlins vorzeitig Deutscher Jugendmotocross Meister 2016

Maximilian Spies auf Öhlins vorzeitig Deutscher Jugendmotocross Meister 2016
Maximilian Spies, Bild: Moto-Spies / LTRsports.de

Bereits ein Rennen vor Saisonende machte der 12 Jährige Ortrander vom Team Moto-Spies/LTRsports.de den Sack zu. Nach nur 5 von 6 Rennen entschied der groß gewachsene Husqvarnapilot die Deutsche Jugendmotocrossmeisterschaft 85 ccm bis 16 Jahre für sich und er lies dabei seiner zumeist älteren Konkurrenz keine Chance und gewann jedes Rennen.

Schon vorm Saisonfinale im Sächsischen Lugau am 02.10.2016 war er uneinholbar an der Spitze und krönte sich bereits beim Rennen in Thurm (bei Zwickau) mit einem weiteren Tagessieg zum neuen Deutschen Meister. „Ich war etwas nervös da ich wusste das ich schon hier den Titel perfekt machen kann, fuhr aber ein solides Rennen und ging in Runde 3 in Führung, ab da wusste ich das nix mehr schief geht.“ sagte Maximilian selbst nach dem Rennen.

Der neue Deutsche Meister ist bereits seit Jahren auf Öhlins unterwegs und wird auch in Zukunft auf das schwedische Gold setzen.

Aufgrund seiner Körpergröße und seiner außerordentlichen Leistungen wird Max nächstes Jahr mit einer Ausnahmegenehmigung vom Deutschen Motorsport Verband ausgestattet, um schon im Alter von 13 Jahren mit einer 125ccm Maschine bei den Erwachsenen Starten zu dürfen. Dies wurde bisher nur den Absoluten Ausnahmetalenten Max Nagl und Ken Roczen genehmigt und diese gehören nun zur Weltspitze im Motocross.

2017 wird er in der Deutschen 125er Jugendmeisterschaft, dem ADAC Youngstercup und der DMSB MX2 Meisterschaft starten. Es ist natürlich für ihn absolutes Neuland bei den Erwachsenen um Positionen zu kämpfen, aber er gibt sich optimistisch und möchte in der 125er Klasse schon das ein oder andere Podium besteigen. Sein eigentliches Ziel verliert er dabei aber nie aus den Augen: „Ich möchte später gerne in einem WM Team um die Weltmeisterschaft fahren ."

Wir von Öhlins DTC sind Stolz, Teil von Maximilians Erfolg zu sein und drücken ihm auf für die Zukunft ganz fest die Daumen.

Maximilian Spies auf Öhlins vorzeitig Deutscher Jugendmotocross Meister 2016
Maximilian Spies Deutscher Meister, Bild: Moto-Spies / LTRsports.de
Maximilian Spies auf Öhlins vorzeitig Deutscher Jugendmotocross Meister 2016
Maximilian Spies und Team, Bild: Moto-Spies / LTRsports.de