Giuseppetti frohen Mutes nach Oschersleben

Dario Giuseppetti und das TECHNOGYM RACING TEAM powered by Hertrampf reisen
optimistisch zum zweiten Wochenende der IDM-Saison 2011 nach Oschersleben. Der
Auftakt auf dem EuroSpeedway Lausitz verlieh der gesamten Mannschaft um Teamchef
Denis Hertrampf gehörigen Auftrieb: In der IDM SUPERBIKE, der höchsten deutschen
Motorradrennsport-Klasse, fuhr der Ducati-Pilot auf die Pole Position und in den beiden
Rennen jeweils auf den zweiten Platz. In der Fahrerwertung belegt Giuseppetti vor dem
Rennwochenende in der Motorsport Arena Oschersleben den zweiten Gesamtrang.
In der Magdeburger Börde erwartet den Berliner erneut ein Heimrennen: Die Strecke liegt
nur 200 km von seiner Heimatstadt entfernt. Somit kann sich Giuseppetti der
Unterstützung seiner Fans sicher sein. Nach dem starken Ergebnis beim Saisonauftakt peilt
das Team in Oschersleben weitere Topplatzierungen an.

Dario Giuseppetti, #32, Ducati 1098R:
„Nach dem gelungenen Saisonauftakt am EuroSpeedway sind wir natürlich besonders
motiviert für das zweite Rennwochenende in Oschersleben. Die Strecke zählt nicht zu
meinen absoluten Lieblingskursen, aber ich fahre trotzdem gerne darauf. Bei der
Abstimmung der Ducati müssen wir wahrscheinlich ein paar Kompromisse eingehen, weil
uns weniger Möglichkeiten bei der Übersetzung zur Verfügung stehen, aber wir sind
dennoch gut aufgestellt und meine 1098R funktioniert prima. –Ein entscheidender Faktor
wird das Wetter sein – so lange es trocken und warm ist, liegt alles im grünen Bereich.
Leider habe ich mir eine Nebenhöhlenentzündung zugezogen, die sich aber hoffentlich bis
zum Wochenende legt und mich dann nicht mehr beeinträchtigt.“

Denis Hertrampf, Teamchef TECHNOGYM RACING TEAM powered by Hertrampf:
„Unser Ziel ist es, uns in den Top-5 festzusetzen.- Dem Team ist jedoch bewusst, dass
dies auf Strecken wie Oschersleben und dem Nürburgring nicht einfach sein wird, weil
unsere Möglichkeiten bei der Übersetzung des Motorrads im Vergleich zur Konkurrenz
leider etwas eingeschränkt sind. Deshalb hat es für uns hier ganz klar Priorität, so viele
Punkte wie möglich mitzunehmen. Aber wer weiß, vielleicht werden wir ja wie in der
Lausitz positiv überrascht?“

Weiter noch der TV Hinweis:
IDM Superbike am Samstag den 07.05 um 11.45 Uhr auf sport1
Zeitplan IDM SUPERBIKE:
Freitag:
09:35 - 10:05 Uhr: Freies Training
11:20 - 11:50 Uhr: Freies Training
14:00 - 14:30 Uhr: Freies Training
Samstag:
09:50 - 10:30 Uhr: 1. Qualifying
14:30 - 15:10 Uhr: 2. Qualifying
Sonntag:
08:00 - 08:10 Uhr: Warmup
11:15 Uhr: Rennen 1
15:15 Uhr: Rennen 2
TECHNOGYM RACING TEAM
powered by Hertrampf
Sachsen Straße 5, 48529 Nordhorn, 05921 37778
www.hertrampf-racing.de


Download