Freude am Fahren – Mit Öhlins Fahrwerken

Freude am Fahren – Mit Öhlins Fahrwerken

Der BMW Club Deutschland e.V. und das Öhlins Distribution & Test Center werden zukünftig zusammenarbeiten und sich gegenseitig unterstützen.

Der BMW Club Deutschland e.V. vereint als nationale Dachorganisation die offiziell von BMW anerkannten BMW Clubs in Deutschland, die dadurch den Status eines "offiziellen BMW Clubs" genießen können. Die Anerkennung durch die BMW Group ermöglicht unter anderem die offizielle Nutzung des BMW Markenzeichens im Clublogo. Der BMW Club Deutschland organisiert und unterstützt Treffen und Events, hilft seinen Mitgliedern bei der Clubgründung oder bei der Gestaltung eines eignen Clublogos.

Das Öhlins Distribution & Test Center in Meuspath am Nürburgring ist eine Niederlassung der Öhlins Racing AB aus Schweden und in West-, Mittel- und Osteuropa für die Kundenbetreuung und den Vertrieb zuständig. Außerdem entwickelt das Öhlins DTC Fahrwerke für Motorräder und Autos und betreut den nationalen Rennsport wie die IDM im Motorrad- oder die Langstreckenmeisterschaft (VLN) und das 24-Stundenrennen am Nürburgring im Autosportbereich.

Martin Leupold (Sales & Business Development bei Öhlins) freut sich über die Partnerschaft „Wir haben uns im Sommer auf einem Markentreffen kennengelernt. Das gegenseitige Interesse an einer Partnerschaft war sofort da und ich freue mich, dass wir diese nun geschlossen haben. Diese Zusammenarbeit hilft uns dabei, die Bekanntheit der Öhlins Gewindefahrwerke innerhalb der BMW-Szene zu steigern und die Mitglieder des BMW-Clubs über Innovationen und Produktneuheiten zu informieren.“

Auch Helmut Schmid, Präsident des BMW Clubs Deutschland, begrüßt diese Zusammenarbeit. „Als nationale Dachorganisation der offiziell von BMW anerkannten BMW Clubs in Deutschland ist es uns ein besonderes Anliegen, mit Premiumpartnern zusammenzuarbeiten. Mit Öhlins als Hersteller von High-End-Fahrwerken für Motorräder und Autos haben wir einen solchen Partner gefunden. Ich freue mich auf die Verwirklichung der gemeinsamen Ziele und bedanke mich bei unserem VP Marketing Marco Selau und Martin Leupold von Öhlins für die gemeinsame Ausarbeitung der Details.“

Hier finden Sie weitere Informationen zum BMW Club Deutschland e.V.