DIE BRITISCHE DTRA FLAT TRACK MEISTERSCHAFT KÜNDIGT MIT ÖHLINS EINEN NEUEN FAHRWERKSPARTNER AN

DIE BRITISCHE DTRA FLAT TRACK MEISTERSCHAFT KÜNDIGT MIT ÖHLINS EINEN NEUEN FAHRWERKSPARTNER AN
DTRA

Öhlins ist stolz auf die neue Partnerschaft mit der DTRA Flat Track Rennserie und wird bei jedem Rennen im Fahrerlager vertreten sein.

Das in Silverstone ansässige Öhlins Service Center BG Motorsport wird während des ganzen Jahres vor Ort sein, um die Teams mit Rat und Fahrwerksservice zu unterstützen.

Flat Tracking und die damit verbundene Szene hat in den letzten Jahren eine Wiedergeburt erlebt und verzeichnet wachsendes Interesse, was sich in den vielen maßgeschneiderten Maschinen zeigt, die in einem zeitgenössischen Flat-Track-Stil geschaffen wurden. Einige Maschinen entstanden in Zusammenarbeit mit dem renommierten schwedischen Fahrwerkshersteller Öhlins, so auch eine spezielle Serie von Indian Motorrädern, die von Krazy Horse für die Hooligan-Serie gebaut wurde, welche auch wieder bei der DTRA Meisterschaft an den Start gehen wird.

Eine Vielzahl von Klassen ermöglicht Fahrern mit unterschiedlichstem Können und verschiedensten Maschinen, von umgebauten Motocross- und Straßenmotorrädern bis zu den großen und boomenden Hooligan-Maschinen von Indian, an den Rennen teilzunehmen. Die Rennserie wird auf Speedwaystrecken, Sandovalen und sogar auf dem Motorcycle News Festival in Peterborough in Großbritannien stattfinden.

Der Gewinner der Serie erhält eine besondere Uhr aus der Öhlins 40 Jahre Geburtstagskollektion und der beste Fahrer auf Öhlins kann sich über einen kostenlosen Fahrwerksservice bei BG Motorsport freuen.

Chris Witter, General Manager – Öhlins Distribution & Test Center: „Seit wir letztes Jahr bei The Bike Shed London im Tobacco Dock Titelsponsor waren, verzeichnen/erfahren wir ein wachsendes Interesse an der Flat Track Rennserie der DTRA, die anscheinend in die Fußstapfen der erfolgreichen amerikanischen Flat Track Serie zu treten scheint, bei der Öhlins auch Partner ist.

Der Rennsport ist die DNA von Öhlins, daher war es uns wichtig nicht nur zu Werbezwecken mit dem DTRA zusammenzuarbeiten, sondern auch den technischen Service für den Wettbewerb zu bieten. Aus diesem Grund konnten wir unser offizielles Service Center BG Motorsport für die Teilnahme an den Rennen und den Kundensupport gewinnen.

Wir sind gespannt auf die Entwicklung dieser Serie und freuen uns auf einige enge Rennen!“