3. VLN-Gesamtsieg in Folge für Ring Racing in der SP8

3. VLN-Gesamtsieg in Folge für Ring Racing in der SP8
Ring Racing gewinnt die VLN 2015 in der SP8-Klasse, Foto: Ring Racing

Das Team von Ring Racing aus Boxberg in der Nähe des legendären Nürburgings gewinnt 2015 zum dritten Mal in Folge die Jahreswertung der Langstreckenmeisterschaft (VLN) in der Klasse SP8. Das Team um Uwe Kleen siegt in 2015 mit dem Lexus ISF und dem TTX36 Fahrwerk von Öhlins.

Herzlichen Glückwunsch von Öhlins DTC an Ring Racing zu diesem tollen Erfolg.

3. VLN-Gesamtsieg in Folge für Ring Racing in der SP8
Ring Racing gewinnt die VLN 2015 in der SP8-Klasse, Foto: Ring Racing